Der Lechweg

Der Lechweg führt entlang einer der letzten Wildflusslandschaften Europas: dem Lech. Der Weg ist 125km lang – er verbindet 5 Regionen und 2 Länder, führt von der Arlberg Region in Österreich über Tirol bis ins südliche Allgäu in Deutschland.

Vom Ursprung am Formarinsee auf 1.793 Metern Seehöhe bis nach Füssen im Allgäu wo der Lech kurz nach dem Lechfall in den Forggensee mündet. Dabei können Sie – je nach Kondition – aus drei verschiedenen Routen wählen, wobei diese Wanderungen zwischen 7 und 10 Tagen dauern.

Währenddessen passieren Sie wunderschöne Aussichten und Naturschauplätze – neben dem wilden, türkisen Fluss entdecken Sie die von ihm geprägte Fauna und Flora. So etwa die größte Steinbockkolonie Europas, aber auch viele kleine, seltene Brutvogelarten und wild wachsende Orchideen.

Ebenso liegen entlang des Lechwegs einige Seen, alte Ortszentren, Museen, Berge und auch Schlösser – nachfolgend ein paar Highlights:

  • Formarinsee
  • Klettersteig Karhorn
  • Körbersee
  • Holzgauer Hängebrücke
  • Schloss Neuschwanstein
  • Baumkronenweg Füssen
  • Lechfall
  • v.m.

Sollte der Schuh mal drücken – oder wenn Sie sich eine Pause gönnen wollen, so ist der gesamte Lechweg auch an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Sämtliche Infos zu den Routen, Abschnitten und Wegpunkten dieses zertifizierten Weitwanderwegs finden Sie auf der eigenen Lechweg Webseite.  Bei weiteren Fragen stehen wir vom Hotel Steffisalp Ihnen gerne zur Verfügung und informieren Sie gerne auch über unser speziellen Lechweg-Packages (1 oder 3 Nächte).

Bergsommer Lechweg Wander-Pauschale

Bergsommer Pauschale “Lechweg”

1 Lechweg-Jausenpaket und 1 Aromaölmassage (pro Person)
1 Nacht ab € 147,- pro Person
Buchbar von Do. 24. Juni 2021 bis So, 10. Okt. 2021

Mehr erfahren >>
Bergsommer Pauschale Lechweg 3

Bergsommer Pauschale “Lechweg 3”

1 entspannende Aromaölmassage 25 Minuten pro Person
2 Lechweg-Jausenpakete pro Person
3 Nächte ab € 355,- pro Person

Mehr erfahren >>