Bergsommer Pauschale „LECHWEG 3″ 3 Nächte

1 entspannende Aromaölmassage 25 Minuten pro Person
2 Lechweg-Jausenpakete pro Person
3 Nächte ab € 355,00 pro Person

Buchbar von Do. 24. Juni 2021 bis So. 10. Okt. 2021

Lechweg Weitwanderweg

Leistungen Pauschale Lechweg 3

  • 3 Übernachtungen im Komfortdoppelzimmer
  • Verwöhn-Halbpension und viele Inklusivleistungen im Steffisalp****

  • Nachmittagsjause von 15:00 bis 16:30 Uhr

  • Freie Nutzung des SPA-Bereichs

  • 1 Aromaölmassage (20 Minuten pro Person)

  • 2 Lechweg-Jausenpakete pro Person
  • Alle Infos, Unterlagen und Tourenpläne zum Lechweg

  • Warth-Card für die Dauer Ihres Aufenthaltes
  • Begrüßungsgetränk

Covid-19 Stornoversicherung und Stornobedingungen

Preise exkl. Ortstaxe von € 3,00 pro Person / Nacht (ab 14 Jahre)

Jetzt buchen
Bergsommer Urlaub Pauschale Lechweg

Tourenpläne zum Lechweg: 2 oder 3 Etappen

1. Wegetappe: Formarinsee-Lech

In der Nähe des Formarinsee entspringt der Formarinbach, einer der zwei Quellbäche des Lechs. Nur wenige Kilometer später kommen der Formarinbach und der Spullerbach zusammen und bilden den Lech. Nördlich des Formarinsees liegt die Alpe Formarin. Danach geht der Weg vorbei am Steinbock-Denkmal, das an die Wiedereinsetzung des Steinwilds erinnert. Mittlerweile lebt hier die größte Steinbock-Kolonie Europas mit rund 600 Exemplaren.

Länge: ca. 14 km I Dauer: ca. 5 Stunden

2. Wegetappe: Lech-Warth

Wild und sanft zugleich: Über den Ortsteil Stubenbach gelangen Sie oberhalb der Lechschlucht zum Grenztobel – wie der Name erahnen lässt, handelt es sich dabei um die Gemeindegrenze zwischen Lech und Warth. Auf dem Weg dorthin sind einige kleine Gebirgsbäche zu überqueren. Weiter durch den Grubenwald und vorbei an der Teschenberger Alpe gelangen Sie zu einer kleinen Holzbrücke, die mit Stahlseilen gesichert über den Lech führt. Legen Sie eine Pause ein, genießen Sie die romantische Kulisse und nutzen Sie die Bademöglichkeit im magisch grünblauen Lech.

Länge: ca. 14,5 km I Dauer: ca. 5 Stunden

3. Wegetappe: Warth-Steeg

Abenteuerlich und natürlich: In Lechleiten gibt es den Naturklettergarten Schrofenwies mit über 31 Touren für Anfänger und Fortgeschrittene. Über den Panoramaweg geht es weiter ins Lechtal nach Steeg. Eine Stärkung können Sie sich in der Naturkäserei Sojer gönnen. Sie ist die einzige Käserei im gesamten Lechtal und trägt daher zur Erhaltung der ansässigen Bauern und ihrer Landwirtschaft bei.

Länge: ca. 11 km I Dauer: ca. 4 Stunden